Stellenangebote

Kolping Bildungsstätte Coesfeld

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH sucht zum 01. Januar 2023 oder später eine*n

Hauswirtschafter*in / Köchin*Koch (m/w/d)

Für unsere Großküche in der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Hauswirtschafter*in / Köchin*Koch (m/w/d)

in Vollzeitbeschäftigung (alternativ 2x Teilzeit 50 %), verteilt auf eine 6-Tage-Woche (ca. 6,5 Stunden/täglich, Montag bis Freitag und durchschnittlich zwei Wochenenden/ Monat am Samstag und Sonntag. Jeweils in Früh- oder Spätschicht.

Die Aufgaben sind insbesondere

  • Vor- und Zubereitung von Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen sowie ggf. Buffets,
  • Zubereitung von Kuchen, Torten und Plätzchen,
  • Herstellung von weiteren Speisen nach Vorgabe in kalter als auch in warmer Form,
  • Unterstützung des Service, Eindecken des Speiseraums sowie Abräumen, vor und nach einzelnen Mahlzeiten, Reinigung des Speiseraums sowie Buffettheke,
  • Spülen des Geschirrs aus dem Speiseraum und der Buffettheke.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschafter*in, Koch*Köchin und sind interessiert an der Tätigkeit in Vollzeit oder in Teilzeit, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Die regelmäßige Tätigkeit ist an Werktagen sowie an jedem zweiten Wochenende. Wir bieten eine tarifliche Vergütung (KAVO, vergleichbar TVÖD) mit Zusatzversorgung (KZVK) sowie Jobrad-Leasing an.

Sie interessieren sich für die Stelle? Fragen beantwortet Ihnen Frau Eistrup (kueche@bildungsstaette.kolping-ms.de) oder Tel. 02541 / 803-325. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Herrn Lücken-Vollmer, per E-Mail an verwaltung@bildungsstaette.kolping-ms.de. 

Zwei Plätze im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (m/w/d)

Ab dem 1. August 2023 oder später:

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH bietet ab August 2023 zwei Plätze im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) an.

Diese beiden Plätze sind primär dem Bereich Haustechnik der Bildungsstätte zugeordnet. Für Interessierte besteht die Möglichkeit innerhalb eines Jahres verschiedene handwerkliche Tätigkeiten und damit auch einzelne Berufsfelder kennen zu lernen. Über den Bereich hinaus gibt es die Möglichkeit, nach persönlichen Interessen der Freiwilligen, Einblicke in die pädagogische Arbeit, das Tagungsmanagement und die Verwaltung zu bekommen.

Wir zahlen Personen, die in der Bildungsstätte im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes tätig sind, ein Taschengeld in Höhe von derzeit 410,00 Euro monatlich. Darüber hinaus zahlen wir einen Verpflegungskostenzuschuss von zurzeit 50,00 Euro pro Monat. Die Lohnsteuer und die Sozialversicherungsbeiträge werden von der Bildungsstätte übernommen.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, in der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes zu arbeiten, würden wir uns über eine kurze Kontaktaufnahme oder Bewerbung, bevorzugt per E-Mail, freuen:

Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH
Geschäftsführer Herr Lücken-Vollmer
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

verwaltung (at) bildungsstaette.kolping-ms.de
Tel. 02541 / 803-108

Ansprechpartner

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster