Stellenangebote

Kolping Bildungsstätte Coesfeld

Sekretariat / Teamassistenz (m/w/d) für eigene pädagogische Angebote

Für unsere eigenen pädagogischen Angebote wollen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle

Sekretariat / Teamassistenz (m/w/d)

als Teilzeitbeschäftigung, im Umfang 50 % (das sind derzeit 19,5 Stunden/ Woche, verteilt auf eine fünf Tage Woche jeweils am Vor- oder Nachmittag) besetzen. Die Aufgabenschwerpunkte der Stelle:

  • Planung und Organisation unserer eigenen pädagogischen Angebote, hinsichtlich der organisatorischen Fragestellungen, Begleitung und Unterstützung der jeweiligen Fachbereichsleitung, im fest zugewiesenen Fachbereich.
  • Unterstützung bei der Kalkulation, Rechnungsstellung, Abrechnung von Kursmaterial und Honorarbelegen, Nachkalkulation.
  • Ansprechperson für Interessierte, Teilnehmende, Dozierende und die jeweils pädagogisch Verantwortlichen, hinsichtlich organisatorischer Fragestellungen.
  • Schnittstelle zum Belegungsmanagement.
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit.
  • Stellvertretung im Tätigkeitsbereich unserer eigenen Angebote, ggf. Stellvertretung in anderen Sekretariats-/Verwaltungsbereichen der Kolping-Bildungsstätte.

Sie verfügen über ein ausgeprägtes Organisationstalent und sind Kommunikationsstark? Sie haben Spaß an der Kommunikation mit Menschen und befinden sich gerne in der Schnittstelle zwischen Organisation und Kommunikation? Sie verfügen über eine Ausbildung und/oder Erfahrung im Verwaltungsbereich? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Die regelmäßige Tätigkeit ist an Werktagen jeweils am Vor- oder Nachmittag. Wir bieten eine tarifliche Vergütung (KAVO, vergleichbar TVÖD) mit Zusatzversorgung (KZVK), eine unbefristete Beschäftigung sowie Jobrad-Leasing an.

Sie interessieren sich für die Stelle? Fragen beantwortet Ihnen Herr Lücken-Vollmer, verwaltung@bildungsstaette.kolping-ms.de, Tel. 02541 / 803-108. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 21. September 2022  an verwaltung@bildungsstaette.kolping-ms.de. 

Zwei Plätze im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (m/w/d)

Ab dem 1. August 2023 oder später:

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH bietet ab August 2023 zwei Plätze im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) an.

Diese beiden Plätze sind primär dem Bereich Haustechnik der Bildungsstätte zugeordnet. Für Interessierte besteht die Möglichkeit innerhalb eines Jahres verschiedene handwerkliche Tätigkeiten und damit auch einzelne Berufsfelder kennen zu lernen. Über den Bereich hinaus gibt es die Möglichkeit, nach persönlichen Interessen der Freiwilligen, Einblicke in die pädagogische Arbeit, das Tagungsmanagement und die Verwaltung zu bekommen.

Wir zahlen Personen, die in der Bildungsstätte im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes tätig sind, ein Taschengeld in Höhe von derzeit 410,00 Euro monatlich. Darüber hinaus zahlen wir einen Verpflegungskostenzuschuss von zurzeit 50,00 Euro pro Monat. Die Lohnsteuer und die Sozialversicherungsbeiträge werden von der Bildungsstätte übernommen.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, in der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes zu arbeiten, würden wir uns über eine kurze Kontaktaufnahme oder Bewerbung, bevorzugt per E-Mail, freuen:

Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH
Geschäftsführer Herr Lücken-Vollmer
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

verwaltung (at) bildungsstaette.kolping-ms.de
Tel. 02541 / 803-108

Ansprechpartner

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster