Abschied von den Luftschlössern – und dann?

Elternkreiswochenende in Kooperation mit der Suchtberatungsstelle Münster

Ort
Tagungshaus Kolping-Bildungsstätte
Gerlever Weg 1 48653 Coesfeld

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

Termine
Fr, 08.11.2019, 14:00 Uhr - So, 10.11.2019, 14:00 UhrTermin buchen

Konzeption

Eltern wünschen ihren Kindern das Beste. Sie kennen deren Potentiale, die sich in der Vergangenheit so viel versprechend gezeigt hatten und malen sich oft genau aus, was aus ihrem Sohn, ihrer Tochter hätte werden können. Die Realität des drogenabhängig gewordenen Kindes sieht anders aus. Die Diskrepanz zwischen Wunsch und Wirklichkeit auszuhalten ist schmerzhaft. Wir möchten uns an diesem Wochenende bewusst mit unseren „Luftschlössern“ beschäftigen: Was können und wollen wir loslassen, wie kann das gelingen und was können wir vielleicht sogar dabei gewinnen?

Methode:

Impulsreferate, Gruppengespräche, Entspannungsübungen, Fallbesprechung

Leitung

Maria Meiring-Kühnel, Fachbereichsleiterin, Dipl.-Sozialpädagogin, Dozentin für Präventions-Schulungen im Bistum Münster, Dozentin für den Elternkurs „Kess-erziehen“

Dozentinnen / Dozenten

Renate Firgau, Münster; Dipl. Sozialarbeiterin sowie weitere Fachdozent/-innen

Adressat/-innen

Eltern von Suchtkranken, Angehörige und Betreuer sowie Mitarbeiter/-innen in der Beratung

Termin:

08.11.19, 14.00 Uhr – 10.11.19, 14.00 Uhr

Kurs-Nr.

07-2019-11-059

Teilnahmegebühr

130,00 Euro inkl. Unterkunft und Verpflegung

Mindestteilnehmeranzahl

12

Anmeldung

  • Andrea Hilgert

    Sekretärin - Familie und Familienwelten, Hörschädigung und Kommunikation, Weiterbildung Musik

    +49 2541 803-120
    E-Mail


Fachliche Fragen

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum:

Kolping Logo