Print Friendly and PDF

Weiterbildung zur Seniorentanzleiterin/ zum Seniorentanzleiter (BVST e.V.)

1,5 jährige Ausbildung mit der Möglichkeit zum Erwerb der Lizenz "Trainer/in C -Breitensport Seniorentanz".

Ort
Tagungshaus Kolping-Bildungsstätte
Gerlever Weg 1 48653 Coesfeld

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

TermineFr, 18.03.2022, 14:00 Uhr - So, 20.03.2022, 16:00 UhrTermin buchenGrundlehrgang (24 Lerneinheiten): 18.03.2022 - 20.03.2022
und
Online-Modul nach dem Grundlehrgang (4 Lerneinheiten): 03.04.22
zum Preis von 532,00 Euro
Do, 08.09.2022, 14:00 Uhr - Mo, 12.09.2022, 14:00 UhrTermin buchenAufbaulehrgang 1 (40 LE): 08.09.2022 - 12.09.2022
und
Online-Modul nach dem Aufbaulehrgang 1 (2 LE): 13.11.22
zum Preis von 666,00 Euro
Fr, 28.04.2023, 14:00 Uhr - Do, 02.05.2024, 14:00 UhrTermin buchenAufbaulehrgang 2 (32 LE): 28.04.2023 - 02.05.2023
zum Preis von 599,00 Euro

In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Seniorentanz e.V.

Erlebnistanz
 

Konzeption

Musik und Rhythmus wecken unsere Lebensgeister und animieren zum Tanzen- und das in jedem Lebensalter. mit der Tanzart "ErlebniSTanz" kann ein Stück wertvolle Lebensqualität in den Alltag ältere Menschen zurückgebracht oder erhalten werden. Eine Vielfalt an Tanzformen in unterschiedlichsten Formationen werden nach internationaler Musik getanzt.

Dazu bedarf es der Unterstützung von gut ausgebildeten Tanzleiterinnen und Tanzleitern. In drei aufeinander aufbauenden Lehrgängen, die im dritten Lehrgang mit einem Zertifikatserwerb abschließen, befähigen wir Sie, tanzinteressierte Menschen zu einem schnellen Tanzerfolg zu führen.

Bausteine der Fortbildung

Grundlehrgang

Die Teilnehmerinnen/ Teilnehmer lernen Seniorentänze kennen und werden befähigt, sie methodisch sinnvoll zu vermitteln. Außerdem werden die für die Tanzarbeit wichtigen Zusammenhänge zwischen Musik und tänzerischer Bewegung verdeutlicht.

Online-Modul nach dem Grundlehrgang

In diesem Modul setzen sich die Teilnehmer:innen mit den physiologischen und psychosozialen Aspekten der Tanzarbeit auseinander. Weiterhin werden einige neue Tänze im Sitzen vorgestellt.

Aufbaulehrgang 1

Die Teilnehmer:innen werden tänzerisch, methodisch und musikalisch weitergebildet und lernen neue Tänze kennen. Schwerpunktthemen sind das Erstellen von Stundenbildern, die verschiedenen Aspekte bzgl. der Leitung der Tanzgruppe, die Tanzansagen der Teilnehmer:innen und die Vorbereitung auf das Zertifikat.

Online-Modul nach dem Aufbaulehrgang 1

Es werden noch einmal einige Tänze im Sitzen vermittelt.

Aufbaulehrgang 2

Die Teilnehmer:innen werden tänzerisch, methodisch und musikalisch weitergebildet und lernen neue Tänze kennen (nicht prüfungsrelevant). In diesem Lehrgang findet die Zertifikatsprüfung statt. Sie wird nach der aktuell geltenden Prüfungsordnung des BVST e.V. durchgeführt.

Methode

Praktisches Erlernen der verschiedenen Tänze. Vorträge, Gruppenarbeit, Leitungsübungen, Übungen zur Tanzansage, Online-Seminartage

Hinweise zu den Online-Einheiten: Diese werden per Zoomkonferenz angeboten. Hierzu benötigen Sie einen PC mit Kamera und Lautsprecher oder ein Tablet und einen Internetzugang.

Voraussetzungen und Hinweise

Für die Teilnahme an der Ausbildung sind bestimmte Voraussetzungen notwendig. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Dozentin Susanne Biermann, Ausbildungsreferentin im Bundesverband Seniorentanz e.V.
Email: sbiermann-refbvst@erlebnis-tanz.de, Tel.. 02232-507061

Die Ausbildung umfasst insgesamt 96 Lerneinheiten (LE) mit je 45 Min.

Praxis einüben: Zwischen Grundlehrgang und A1 und zwischen A1 und A2 sind jeweils mindestens 9 LE Praxis (Teilnahme an oder Leitung von ErlebniSTanz-/ Seniorentanz-Gruppen) in einem BVST-Arbeitskreis oder vor einer BVST-Referentin nachzuweisen. 

Die gesamte Fortbildung wird von der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld zertifiziert. Die Standards entsprechen denen des Bundesverbandes Seniorentanz e.V. . Diese ermöglichen bei einer abgeschlossenen Ausbildung den Erwerb der Lizenz "Trainer/in C -Breitensport Seniorentanz".

Dozierende

Susanne Biermann, Wesseling, Tanzleiterin und Ausbildungsreferentin im Bundesverband Seniorentanz e.V. 

Claudia Gerke-Plath, Tanzleiterin und Ausbildungsreferentin im Bundesverband Seniorentanz e.V. 

Zielgruppe

Tanzfreudige Menschen, die sich für die Leitung von Seniorentanzgruppen qualifizieren möchten

Grundlehrgang

Kurs-Nr.

08-2022-03-115

Termin

18.03.22, 14.00 Uhr – 20.03.22, 16.00 Uhr

Aufbaulehrgang 1

Kurs-Nr.

08-2022-09-116

Termin

08.09.22, 14.00 Uhr - 12.09.22, 14.00 Uhr

Aufbaulehrgang 2

Kurs-Nr.

08-2023-04-016

Termin

28.04.23, 14.00 Uhr - 02.05.23, 14.00 Uhr

Teilnahmegebühr

Alle drei Kursabschnitte und zwei Online- Module : 1797,00 € inkl. Unterkunft, Verpflegung und Arbeitsmaterialien. 


Die Kursabschnitte müssen einzeln gebucht werden. 

 Die Teilnahmegebühr wird je Lehrgang erhoben. Grundlehrgang 532,00 Euro, Aufbaulehrgang 1, 666,00 Euro, Aufbaulehrgang 2, 599,00 Euro .



Unterkunft und Verpflegung 

Sie werden bei uns in der Kolping- Bildungsstätte untergebracht und verpflegt. Die Verpflegung bieten wir als Buffett an. Sie beinhaltet Frühstück, Stehkaffee, Mittagessen, Kaffee mit Kuchen, Abendessen sowie Tagungsgetränke im Tagungsraum.

Teilnehmezahl

14

Bildungsurlaub und Bildungsscheck NRW

Für diese Fortbildung können Sie Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW beantragen.

Für unsere Kurse im Rahmen der beruflichen Weiterbildung erkennen wir den „Bildungsscheck NRW“ an.

Anmeldung

  • Ulrike Bertels

    Sekretärin - Hörschädigung und Kommunikation

    +49 2541 803-132
    E-Mail


Fachliche Fragen

  • Petra van Husen

    Pädagogische Leitung - Hörschädigung und Kommunikation, Weiterbildung Musik, Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Menschen mit Behinderungen, Geschäftsleitung / Leitung, Pädagogik

    +49 2541 803-114
    E-Mail

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster