Sommer, Sonne, Gesang & Du

Neue Sommer- Workshopwoche für Sänger*innen, Chorleiter*innen und Stimmbildner*innen

Ort
Tagungshaus Kolping-Bildungsstätte
Gerlever Weg 1 48653 Coesfeld

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

TermineMo, 15.07.2019, 09:00 Uhr - Sa, 20.07.2019, 11:00 UhrTermin buchenMo, 22.07.2019, 09:00 Uhr - Sa, 27.07.2019, 11:00 UhrTermin buchen

Konzeption:

Zum Einsingen vormittags gibt es täglich für den gesamten Chor (inkl. Chorleiter/Stimmbildner) eine Stunde Gesangstechnik – Vorbereitende Übungen zur Körperhaltung, Atmung, Stütze, Artikulation – um die eigene Stimme besser zur Geltung zu bringen und jede einzelne Stimme als wichtigen Teil des ganzen Chorklanges zu verstehen.In der eigentlichen Chorarbeit werden Werke verschiedenster Art erarbeitet.
Jeder Teilnehmer erhält zudem 2 x ½ Stunde Einzelunterricht.

Literatur:

Die Auswahl der Stücke soll ein breites Spektrum an Genres und Epochen reflektieren. Wir erarbeiten klassische Stücke, möglicherweise Volksliedgut, sowie Jazz- und Gospelsongs. Es werden anspruchsvolle Arrangements gewählt und mit Freude an Details gearbeitet und ausgeführt.

Unterricht Sologesang:

Jeder Teilnehmer erhält 2 x ½ Stunde Einzelunterricht. Darüber hinaus können weitere Gesangsstunden vereinbart werden (Preis auf Nachfrage).

Abschlusskonzerte:

Am Ende jeder Workshopwoche findet ein Konzert in der Aula des Pius-Gymnasiums statt. Der Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich willkommen. Freitag,19.07. und 26.07.2019, 19.30 Uhr
Bitte beachten Sie, dass aufgrund von Baumaßnahmen die Piusaula leider nur über den Hintereingang / Schulhofseite zu erreichen ist. Hinweisschilder werden angebracht.

Dozentinnen/Dozenten:

Jon Hodge, Chorleiter

Neben seiner Haupttätigkeit als Musiklehrer mit Band- und Chorleiterverpflichtungen
an der Nato Schule in Brunssum, Niederlande (AFN North International School) ist er vielerorts als Chor- und Jazzbandleiter für Festival-und Projektchöre/- bands tätig. Studierte Trompete, sowie Instrumental- & Chordirigieren (Masterdiplom, University of North Texas). Gefragter Jazzchor- und Band Masterclassleiter der „Association for Music in International Schools“ (AMIS).

Roberta Cunningham, Sängerin und Gesangsdozentin

Sie hat eine internationale Gesangskarriere an Opernhäusern in Deutschland, Österreich, Schweiz, den Niederlanden, Ägypten uvm. Mehrere Jahre als Madame Pottine in der Walt Disney Produktion „Die Schöne und das Biest“ in Stuttgart. Seit 22 Jahren professionelle Organisation und Durchführung von Meisterkursen und Sommerakademien.

Jamison Livsey, Coach und Pianist

Jamison Livsey ist gerade an der Deutschen Oper Berlin als Korrepetitor und Leiter der Bühenmusik tätig. Er hat an vielen Theatern gearbeitet, darunter auch der Minnesota Opera, der Chautauqua Opera, der Sarasota Opera, der Opera Cleveland. Als Studienleiter arbeitete er als Gast an der Opera Santa Barbara. Er ist als Continuo-Spieler und Orchesterpianist, mit dem Orchester der Deutschen Oper Berlin, dem Minnesota Opera Orchestra, dem Qatar Philharmonic, dem Utah Philharmonia u.a. aufgetreten. Er ist auch als Liedbegleiter tätig, u. a. bei Liederabenden an der Conservatory Project Concert Series am Kennedy Center Washington, D.C., an der Opera America Emerging Artists Recital Series in New York City, im Rahmen der Wexford Festival Opera, an der Berlin Song Festival

Adressat/-innen

Sängerinnen und Sänger, die regelmäßig in einem Ensemble oder solistisch singen und sich für ein besseres Verständnis von Gesangstechnik, Ausdruck und die Verbindung dazwischen interessieren. Auch als Fortbildung für Chorleiter/-innen und Stimmbildner/-innen empfohlen.

Termin:

15.07.19, 09.00 Uhr – 20.07.19, 11.00 Uhr

Kurs-Nr.:

05-2019-07-144

Termin:

22.07.19, 09.00 Uhr – 27.07.19, 11.00 Uhr

Kurs-Nr.:

05-2019-07-145

Teilnahmegebühr:

Teilnahme ohne Übernachtung mit Mittagessen, und Stehkaffe
Erwachsene 359,00 Euro


Teilnahme mit Übernachtung inkl. Verpflegung
(Frühstück, Mittagessen, Stehkaffe, Abendessen)
                           Erwachsene                Frühbucher/Studenten
Einzelzimmer      630,00 Euro                   600,00 Euro
Doppelzimmer    590,00 Euro                   565,00 Euro
Mehrbettzimmer 570,00 Euro                   550,00 Euro


Frühbuchergebühr gilt bis zum 30.04.2019

Student/-innen, Teilnehmergebühr bei Vorlage einer Studienbescheinigung.


Nur Stimmbildung 4 Tage, je 1 1/4 Stunde vormittags, 150,00 Euro Chorleiter/Stimmbildner/Gesangslehrer **Dieser Stimmbildungs-Teil wurde vom Bund Deutscher Gesangspädagogen mit 6 Fortbildungspunkte zertifiziert

Mindestteilnehmerzahl:

25

Dates
Week 1
15.–20. July 2019

Week 2
22.–27. July 2019


Location and Registration
Kolping-Bildungsstatte Coesfeld


Goals
The focus of this workshop is vocal training for/and choral singing. In a relaxed, fun atmosphere you will learn, rehearse, experiment and be challenged to try new things and perform a concert at the end of the week.

What to expect
After breakfast, each day will start (9:00) with an all encompassing warm-up for everyone. This will include a clear step by step process of the mechanics of singing…. body work, breathing, support, articulation, etc. All aspects of a solid „experiential“ system for healthy singing led by Roberta Cunningham.

(This warm-up hour is also being offered separately for choir conductors and voice teachers who are interested in learning a more detailed basis for healthy singing.)

At 10:00 choir rehearsals will begin. Jon Hodge (conductor) will be leading the rehearsals helped by Jamison Livsey, (pianist and coach) who will also be working with the choir in sections as needed

The choir will have rehearsals in the period between 10:00 and 18:00 with a break for lunch at 12:30.

Every participant will also receive one hour of private voice instruction (2, 1/2 hour sessions) which will be scheduled and take place during the choir rehearsals.

We will be working on and performing classical works and Jazz and Gospel pieces. A mixed program which should have something for everyone and will be challenging but accessible. Participants will receive the links for downloading the music that we will be performing and are expected to have the music learned on arrival. (Not memorized, just enough so that we can work efficiently).

The working languages will be English and German.


Registration Deadline: July 1st 2019

Anmeldung

  • Andrea Hilgert

    Sekretärin - Familie und Familienwelten, Hörschädigung und Kommunikation, Weiterbildung Musik

    +49 2541 803-120
    E-Mail


Fachliche Fragen

  • Ansgar Elsner

    Freiberuflicher Mitarbeiter - Weiterbildung Musik

    +49 2541 803-120
    E-Mail

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster