Reflexionsworkshop für Begleiter*innen mit erlebnisaktivierenden Methoden

Mithilfe der aktivierenden Methode des Psychodramas werden Erlebtes und schwer in Worte zu Fassendes durch Nachspüren und Zeigen wahrnehmbarer. Dies führt zu individuellen Möglichkeiten des Verstehens, der Klärung und Lösungssuche - nicht nur für Begleitungen, die ratlos machen. Das Angebot kommt dem Wunsch von Teilnehmenden aus zurückliegenden „Fortbildungen zur Trauerbegleitung -Große Basisqualifikationen-“ nach, die die Methode im Modul Supervision kennen und schätzen lernten.

Ort
Tagungshaus Kolping-Bildungsstätte
Gerlever Weg 1 48653 Coesfeld

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

TermineFr, 07.05.2021, 17:00 Uhr - Sa, 08.05.2021, 17:00 UhrTermin buchen

Methoden:

In vertrauerter kollegialer Runde werden die Teilnehmer*innen in achtsamen Schritten an die Methode des Psychodramas geführt. Es werden nach einem Erfahrungsaustausch facettenreiche darstellerische Herangehensweisen vorgestellt, die eine aktive Auseinandersetzung mit aufkommenden Themen ermöglichen. Das Angebot verläuft prozessorientiert am Bedarf der Teilnehmenden schwerpunktmäßig in der Gruppe.

Dozierende

Anja Gloddek-Voß, Münster: Koordinatorin im ambulanten Hospizdienst, Palliative Care Fachweiterbildung, Diplom Heilpädagogin, Supervisorin (DGSv), Psychodramaleiterin

Zielgruppe

Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter*innen in der Trauerbegleitung und Hospizarbeit

Termin

07.05.21, 17.00 Uhr – 08.05.21, 17.00 Uhr

Kurs- Nr.

03-2021-05-075

Teilnahmegebühr

295,00 Euro inkl. Unterkunft und Verpflegung

Teilnahmezahl mind.

12

Anmeldung

  • Ulrike Bertels

    Sekretärin - Hörschädigung und Kommunikation, Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung

    +49 2541 803-132
    E-Mail


Fachliche Fragen

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster