Manchmal weiß ich nicht mehr weiter

Die eigenen Ressourcen pädagogischer Wirksamkeit (wieder-)entdecken.

Menschen mit kognitiven Einschränkungen und herausfordernden Verhaltensweisen verstehen und in der Praxis begleiten.

Ort
Tagungshaus Kolping-Bildungsstätte
Gerlever Weg 1 48653 Coesfeld

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

TermineDo, 04.06.2020, 10:00 Uhr - Fr, 05.06.2020, 17:00 UhrTermin buchen

Inhalte

In der Begleitung von Menschen mit kognitiven Einschränkungen und heraus-fordernden Verhaltensweisen erleben wir immer wieder Situationen, die uns (über)fordern und Gefühle von Unsicherheit, aber auch Ärger und vor allem Ohnmacht auslösen.
Gerade das letzte Gefühl führt oft zu einer Haltung („Wir haben schon so viel probiert“), die dazu führen kann, dass wir der täglich neuen Herausforderung eher reaktiv und manchmal gar resignativ begegnen.
In diesem sehr praxisorientierten Seminar werden konkrete Möglichkeiten zur Stärkung einer Haltung gegenüber den betroffenen Menschen erarbeitet, die sowohl den Glauben an die eigene pädagogische Wirksamkeit, aber auch eine wertschätzende eindeutige Kommunikation unterstützen.
Dabei findet auch die Frage nach den eigenen Möglichkeiten, aber auch Grenzen und ihr Schutz Raum.
Kurze theoretische Exkurse zur Entstehung herausfordernder Verhaltensweisen, zu Haltung und Menschenbild wechseln sich in dem Seminar mit der Besprechung von Fallbeispielen –vorrangig aus der Praxis der Teilnehmer*innen ab.

Dozierende

Heiner Bartelt, Senden, Diplom-Sozialpädagoge, Supervisorin DGSv

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in der Behindertenhilfe aus den Bereichen Wohnen Arbeit, Bildung und Freizeit, aus dem Fachdienst und Leitungskräfte

Termin

04.06.20, 10.00 Uhr – 05.06.20, 17.00 Uhr

Kurs-Nr.

08-2020-06-029

Teilnahmegebühr

280,00 Euro pro Kursabschnitt inkl. Unterkunft und Verpflegung

Teilnahmezahl mind.

12

Anmeldung

  • Ulrike Trimborn

    Sekretärin - Menschen mit Behinderungen

    0 25 41 8 03 - 109
    E-Mail


Fachliche Fragen

  • Petra van Husen

    Pädagogische Leitung - Hörschädigung und Kommunikation, Weiterbildung Musik, Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Menschen mit Behinderungen, Geschäftsleitung / Leitung, Pädagogik

    +49 2541 803-114
    E-Mail

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster