Print Friendly and PDF

Lernen zwischen Himmel und Erde

Ausbildung zur Hochseilgarten-Trainer*in 2024
orientiert an den Standards der ERCA (European Ropes Course Association)

Ort

Hochseilgarten Dülmen Lüdinghauser Str. 101 48249 Dülmen

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

TermineMo, 17.06.2024, 09:00 Uhr - Di, 12.11.2024, 18:00 UhrTermin buchen08.11.2023 17:00 Uhr
15.-17.03.2024 09:00 - 17:30 Uhr
11.-13.04.2024 09:00 - 17:30 Uhr
04.-05.05.2024 09:00 - 17:30 Uhr
17.06.2024 09:00 - 17:30 Uhr
12.11.2024 18:00 Uhr
Anmeldeschluss ist der 01.02.2024
Infos zu Inhalten der Ausbildung: info@hochseilgarten-duelmen.de
Infos zur Anmeldung: yvonne.gattnar@kolping-ms.de

Hochseilgarten Dülmen

In Zusammenarbeit mit dem Hochseilgarten Dülmen.

 

Konzeption

Hochseilgärten sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Erlebnispädagogik. Sie bieten enorme Lernchancen für die Persönlichkeitsbildung und Teamentwicklung sowie die Möglichkeit, den Umgang mit Grenzen und Risikosituationen zu trainieren.

In dieser Ausbildung werden die theoretischen und praktischen Fertigkeiten zur Leitung und Planung handlungsorientierter Lernszenarien im Hochseilgarten Dülmen vermittelt. Aufbau, Betrieb, didaktische Konzeption und Reflexion sind zentrale Bestandteile der Ausbildung. Nach erfolgreichem Abschluss befähigt die Ausbildung zur eigenverantwortlichen Durchführung von Programmen im Hochseilgarten Dülmen.

Termine

08.11.23
Unverbindliches Kennenlernen des Seilgartens und der Ausbildung:
17:00 Uhr

15.-17.03.24
Modul 1: Selbsterfahrung in der Höhe, Knoten, Sicherheitsstandards, Material und Abläufe
09:00 bis 17:30 Uhr

11.-13.04.24
Modul 2: Vertiefung der Abläufe und Standards, eigenverantwortliche Anleitung
09:00 - 17:30 Uhr

04.-05.05.24
Modul 3: Krisenmanagement, Retten von Personen
09:00 - 17:30 Uhr

17.06.24
Modul 4: Prüfung
09:00 - 17:30 Uhr

Juni bis November 2024
Modul 5: zwei unbezahlte Praxiseinsätze mit Gruppen im Hochseilgarten, mindestens 6 Stunden Programmdauer

12.11.24
Modul 6: Feedback zu den praktischen Einsätzen, Auswertung und Abschluss
18:00 Uhr

Teilnahmevoraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem pädagogischen Beruf oder nachgewiesene Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen (auch ehrenamtlich)
Gesundheitliche Verfassung, die eine Arbeit in absturzgefährdeter Höhe erlaubt

Abschluss

Zertifikat „Hochseilgartentrainer/in im Hochseilgarten Dülmen“
Je nach Ergebnis der Prüfung kann eine Lizenz der Kategorie A oder B erworben werden.
Die Lizenz A berechtigt zur eigenverantwortlichen Durchführung von Programmen.
Die Lizenz B berechtigt dazu, gemeinsam mit einer A-Trainer:in ein Programm durchzuführen.
Die Ausbildung orientiert sich an den Standards für stationäre Seilgarten der ERCA (European Ropes Course Association)

Ausbildungsteam

Martin Adler, Sozialpädagoge, Erlebnispädagoge be®, Hochseilgartentrainer und ERCA-Trainer für temporäre Aufbauten

Lena-Maria Lücken, Sozialpädagogin, Erlebnispädagogin und Hochseilgartentrainerin

Christoph Hense, Lehrer und Hochseilgartentrainer

Benjamin Gosda, Sozialpädagoge, Deeskalationsmanager, Systemischer Berater, Hochseilgartentrainer

Corinna Eißing, Psychologin, Erlebnispädagogin, Hochseilgartentrainerin, Systemische Beraterin

Elena Waller, Sozialpädagogin, Hochseilgartentrainerin

Kurs-Nr.

07.2024-03-189

Teilnahmegebühr

991,00 Euro inklusive Mittagessen für 9 Seminartage

Teilnahmezahl max.

12

Hochseilgarten

Anmeldung

  • Yvonne Gattnar

    Sekretärin - Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Sterbe- und Trauerbegleitung, Fachkräfte der Behindertenhilfe

    +49 2541 803-132
    E-Mail


Fachliche Fragen

  • Petra van Husen

    Pädagogische Leitung - Hörschädigung und Kommunikation, Weiterbildung Musik, Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Fachkräfte der Behindertenhilfe, Geschäftsleitung / Leitung, Pädagogik

    +49 2541 803-114
    E-Mail

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster