Print Friendly and PDF

In stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren

Gesundheitsförderlicher Umgang mit Stress

Ort
Tagungshaus Kolping-Bildungsstätte
Gerlever Weg 1 48653 Coesfeld

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

TermineMo, 07.11.2022, 10:00 Uhr - Di, 08.11.2022, 15:00 Uhr

Konzeption

Die Folgen von Stress stuft die WHO als eine der größten Gefahren des 21. Jahrhunderts für die westliche Welt ein. Der Begriff Stress ist allgegenwärtig. Besonders in sozialen Bereichen sehen sich Menschen mit großen Herausforderungen konfrontiert.

Der Kurs dient der Stärkung persönlicher Stressbewältigungskompetenzen und der langfristigen Vermeidung chronischer Stresserfahrungen. Dafür werden die verschiedenen Lebens- und Arbeitsbereiche gemeinsam betrachtet.

In diesem Workshop haben Teilnehmende die Möglichkeit, ihren individuellen Stress

  • zu erkennen
  • zu verstehen
  • zu bewältigen.

Methoden

  • Vermittlung von Hintergrundwissen zum Thema Stress und Erschöpfung
  • Identifikation persönlicher Stressoren
  • Erkennen und Verändern von dysfunktionalen Überzeugungen und Einstellungen
  • Erweiterung der Stressbewältigungsstrategien
  • Erfahrungen mit unterschiedlichen Entspannungsmethoden

Ziel

Der Kurs möchte Menschen nachhaltig darin unterstützen, einen gesundheitsförderlichen Umgang mit alltäglichen, beruflichen wie privaten Belastungen zu fördern und beizubehalten.

Dozierende

Silvia Wesseln, Psychoonkologin (DKG), HP für Psychotherapie (Heilpr.G), Stressmanagement, Trainerin (n. G.Kaluzza), Heilpädagogin (staatl. anerk.), Krankenschwester (Palliativ Care)

Zielgruppe

Haupt-, neben- und auch ehrenamtliche Mitarbeiter: innen in der Hospizarbeit, in der Palliativen Arbeit und ebenso in der Pflege (Alten- und Krankenpflege)

Termin

07.11.22, 10.00 Uhr – 08.11.22, 15.00 Uhr

Kurs-Nr.

03-2022-11-152

Teilnahmegebühr

265,00 Euro inkl. Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft und Verpflegung

Sie werden bei uns in der Kolping-Bildungsstätte untergebracht und verpflegt. Die Verpflegung bieten wir als Buffet an. Sie beinhaltet Frühstück, Stehkaffee, Mittagessen, Kaffee mit Kuchen, Abendessen sowie Tagungsgetränke im Tagungsraum.

Teilnahmezahl mind.

12

Anmeldung

  • Lea Honrath

    Sekretärin - Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Sterbe- und Trauerbegleitung, Menschen mit Behinderungen

    +49 2541 803-132
    E-Mail


Fachliche Fragen

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster