Heute mal keinen gelben Schein! Mitarbeiter*innen und sich selbst gesund führen

Mitarbeiter*innen und sich selbst wirksam unterstützen - Krankheitstage reduzieren

Ort
Tagungshaus Kolping-Bildungsstätte
Gerlever Weg 1 48653 Coesfeld

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

TermineMi, 21.04.2021, 10:00 Uhr - 17:00 UhrTermin buchenEs gibt auch die Möglichkeit an einem Onlineseminar teilzunehmen:
30.04.2021, 09.00 Uhr – 10.30 Uhr und 15.00 – 16.30 Uhr

Konzeption

Als Fach- und Führungskraft sind Sie in den letzten Jahren zunehmend mit Mitarbeitern konfrontiert, die belastet und krank sind (Stichworte: Selbstfürsorge, Burnout, Gesundheitsbildung, Gesundheitsmanagement) . Oft sind die  Betroffenen bisher Leistungsträger gewesen.

In diesem Seminar lernen Sie Elemente des Gesundheitsmanagements  kennen, die Sie stabilisieren. Stabilisierung bedeutet für Mitarbeitende ein Plus  an Arbeitszufriedenheit und Leistungsfähigkeit. Teams bekommen die Chance auf Entlastung –und als Führungskraft  kann ich wieder ruhiger schlafen!

Ziele des Seminars:

  • Mitarbeiter gesund führen und entlasten
  • Als Führungskraft nachhaltig für sich selbst sorgen
  • Kreativität bei der Unterstützung von Mitarbeitern nutzen
  • Kommunikationsmethoden an den persönlichen Stil anpassen.

Methoden

  • Kurzvorträge
  • Übungen für die Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Kommunikation basierend auf systemischen Konzepten
  • Training Emotionaler Kompetenzen nach Prof. Berking / Stressprävention

Dozierende

Klemens Hundelshausen, Koblenz/Rhein; Sozialarbeiter, Krankenpfleger, psychologischer Heilpraktiker, Systemische Beratung, Stressprävention, Traumaberatung, Motivierende Gesprächsführung, Traumatherapie

Zielgruppe

Wohnbereichsleitungen in der Pflege

Termin

21.04.21, 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kurs-Nr.

08-2021-04-115

Teilnahmegebühr

125,00 Euro inkl. Verpflegung und Kursmaterial

Teilnahmezahl mind.

12

Anmeldung

  • Ulrike Trimborn

    Sekretärin - Menschen mit Behinderungen

    0 25 41 8 03 - 109
    E-Mail


Fachliche Fragen

  • Petra van Husen

    Pädagogische Leitung - Hörschädigung und Kommunikation, Weiterbildung Musik, Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Menschen mit Behinderungen, Geschäftsleitung / Leitung, Pädagogik

    +49 2541 803-114
    E-Mail

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster