Print Friendly and PDF

Gespräche mit Angehörigen in schwierigen Zeiten - Onlineseminar

Verschiedene Gesprächssituationen professionell gestalten.

Ort
Tagungshaus Kolping-Bildungsstätte
Diese Seminar findet online statt

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

TermineMo, 22.11.2021, 15:00 Uhr - Di, 23.11.2021, 18:00 UhrTermin buchen22. November und 23. November 15.00 – 18.00 Uhr

Gespräche sind im beruflichen Alltag ein wichtiges und wirksames Instrument professionellen Handelns. Das ist keine neue Erkenntnis. Wie aber treffe ich den richtigen Ton in Situationen, die für alle Beteiligten neu, unüberschaubar und bedrohlich erscheinen, z. B. wegen Besuchseinschränkungen und -vorgaben aus Hygieneschutzmaßnahmen?

Im Seminar werden verschiedene Gesprächssituationen aus dem beruflichen Kontext vorgestellt. An praktischen Beispielen der Teilnehmenden entlang werden Möglichkeiten entwickelt, Gespräche und Mitteilungen so zu gestalten, dass weitgehende Sicherheit und Klarheit für den Umgang mit anspruchsvollen Situationen entstehen.

Technische Voraussetzungen

  • Sie benötigen einen Computer, ein Laptop, oder Tablet mit Internet-Zugang. Das Handy empfiehlt sich für dieses Seminar nicht.
  • Ihr Gerät braucht eine Kamera und einen Lautsprecher (bei PC, und Tablet ist eine interne Kamera und interner Lautsprecher vorhanden). Sie können auch Kopfhörer verwenden.
  • Das Onlineseminar wird über die Plattform „Zoom“ durchgeführt. Es bedarf lediglich der Bereitschaft, sich Zoom auf den Rechner zu laden (das geschieht automatisch mit dem Einloggen).

Dozierende

Marianne Martin,  Hundsangen; Diplom-Sozialarbeiterin, Supervisorin (ausgebildet nach den Standards der DGSv), Konsulentin (Fachberaterin für den Umgang mit Menschen mit Behinderung und herausforderndem Verhalten in Hessen)

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in der Begleitung, Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderungen

Termin

22.11.21 und 23.11.21 jeweils von 15.00 – 18.00 Uhr

Kurs-Nr.

08-2021-11-182

Teilnahmegebühr 

145,00 Euro

Teilnahmezahl max.

10

Anmeldung

  • Ulrike Trimborn

    Sekretärin - Menschen mit Behinderungen

    0 25 41 8 03 - 109
    E-Mail


Fachliche Fragen

  • Petra van Husen

    Pädagogische Leitung - Hörschädigung und Kommunikation, Weiterbildung Musik, Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Menschen mit Behinderungen, Geschäftsleitung / Leitung, Pädagogik

    +49 2541 803-114
    E-Mail

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster