Einführung in die Kirchenraumpädagogik

Eine Fortbildung, die einlädt, sich den Kirchenraum mit Kindern ganzheitlich als eigenen, heiligen und liturgischen Raum zu erschließen.

Ort
Tagungshaus Kolping-Bildungsstätte
Gerlever Weg 1 48653 Coesfeld

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

Termine
Do, 28.03.2019, 09:00 Uhr - 16:00 UhrTermin buchen

Ein Angebot in Kooperation mit dem Projekt

„Kita – Lebensort des Glaubens“

Kita - Lebensort des Glaubens
 

Konzeption:

Kirchenräume kennen wir aus Gottesdienstbesuchen. Oder wir erschließen sie uns in Kirchenführungen, die oft (kunst)historisch geprägt sind. Dieses kirchenraumpädagogische Angebot lädt Sie ein, den Kirchenraum ganzheitlich zu erfahren. Es werden verschiedene Methoden vorgestellt, um die Kirche als Ganzes wahrzunehmen, sich ihre zentralen Orte spielerisch zu erschließen und ihre eher verborgenen Ecken zu entdecken. Dabei werden sowohl aktivierende wie auch ruhige Elemente vorgestellt.

Die Erfahrungen, die Sie in dieser Fortbildung machen, eröffnen neue Blickwinkel auf den Kirchenraum und geben Anregungen für die religionspädagogische und pastorale Arbeit.

Methoden:

Die ganzheitliche Erschließung des Kirchenraums geht einher mit der Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmung. Dies wird unterstützt durch Übungen zur Raum- und Sinneswahrnehmung. Die Erkundung des Raumes mit spielerischen Methoden verschafft eine neue Sicht auf die Dinge und regt an, den Zusammenhang zwischen Kirchenraumgestaltung und Glaubensweitergabe zu reflektieren.

Darüber hinaus bietet sie einen neuen Zugang zu eigenen (Kirchenraum-)Erfahrungen. Konkrete Umsetzungsmöglichkeiten der Inhalte für die jeweiligen Tätigkeitsfelder werden während der Fortbildung entwickelt und besprochen, ebenso werden die Didaktik und Methodik der Kirchenraumpädagogik in einem kurzen theoretischen Input vorgestellt.

Dozentinnen / Dozenten:

Marcus Bleimann, Theologe, Historiker, Theomobil e.V.

Adressat/-innen

Erzieher/-innen und pastorale Mitarbeiter/-innen

Termin

28.03.19, 09.00 Uhr – 16.00 Uhr

Kurs-Nr.

07-2019-03-127

Mindestteilnehmeranzahl

20

Anmeldungen sind ab dem 03.12.2018 über
www.kita-lebensort-des-glaubens.de/fortbildungen möglich.

Anmeldung

  • Andrea Hilgert

    Sekretärin - Familie und Familienwelten, Hörschädigung und Kommunikation, Weiterbildung Musik, Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung

    +49 2541 803-120
    E-Mail


Fachliche Fragen

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster