Die neue Qualitätsprüfungsrichtlinie (QPR) des MDK

Fit für die neue Prüfung

Ort
Tagungshaus Kolping-Bildungsstätte
Gerlever Weg 1 48653 Coesfeld

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

TermineDi, 09.02.2021, 10:00 Uhr - Mi, 10.02.2021, 17:00 UhrTermin buchenDi, 23.03.2021, 10:00 Uhr - Mi, 24.03.2021, 17:00 UhrTermin buchen

Konzeption

Mit den neuen Qualitätsprüfungsrichtlinien (QPR) 2019 hat ein grundlegender Paradigmenwechsel für die Prüfsituation stattgefunden.

Die Beurteilung der Qualität anhand von Dokumentationen und Pflegeprozessen steht nicht mehr im Vordergrund. Vielmehr sind die Erfassung von internen Qualitätsindikatoren und die externe Überprüfung von Qualitätsaspekten nun ausschlaggebend.

Um die Chancen, die dieses neue System mit sich bringt, für die Einrichtung zu nutzen, ist die Kenntnis und der sichere Umgang mit der Qualitätsprüfungsrichtlinie essentiell. Ebenso ist die kommunikative Kompetenz der Fachkräfte mehr denn je gefragt.

Ziele

  • Die Teilnehmer kennen den Aufbau und die Inhalte der neuen QPR.
  • Die Teilnehmer können die Qualitätsindikatoren sicher erheben und argumentieren.
  • Die Teilnehmer sind in der Lage, sich gezielt auf die Prüfungssituation vorzubereiten.
  • Die Teilnehmer sind in der Lage, fachlich zu argumentieren und Situationen plausibel zu beschreiben.
  • Die Teilnehmer kennen die Besonderheiten und Wechselwirkungen der Qualitätsaspekte.

Inhalte

  • Aufbau der neuen QPR
  • Das neue Prüfverfahren
  • Vorbereitung und Grundlagen für das Fachgespräch
  • Die Prüfphilosophie der neuen QPR
  • Kommunikationspartner richtig einschätzen
  • Kommunikationsstrategien
  • Fallbeispiele und praktische Übungen

Dozierende

Magnus Beck, Porta-Westfalica; Fachauditor für das Gesundheits- und Sozialwesen (KA),  Pflegedienstleiter

Zielgruppe

Pflegefachkräfte, Wohnbereichsleitungen, Pflegedienstleitungen

Termin 1

09.02.21, 10.00 Uhr – 10.02.21, 17.00 Uhr

Kurs-Nr.

08-2021-02-138

Termin 2

23.03.21, 10.00 Uhr – 24.03.21, 17.00 Uhr

Kurs-Nr.

08-2021-03-139

Teilnahmegebühr

225,00 Euro inkl. Unterkunft und Verpflegung

Teilnahmezahl mind.

12

Anmeldung

  • Ulrike Bertels

    Sekretärin - Hörschädigung und Kommunikation

    +49 2541 803-132
    E-Mail


Fachliche Fragen

  • Petra van Husen

    Pädagogische Leitung - Hörschädigung und Kommunikation, Weiterbildung Musik, Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Menschen mit Behinderungen, Geschäftsleitung / Leitung, Pädagogik

    +49 2541 803-114
    E-Mail

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster