Der Zauberladen

Was passiert, wenn Sie auf die Frage „Sie wünschen bitte?“ eine wirkliche ehrliche Antwort geben dürfen?

Ort
Online

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

TermineDi, 20.04.2021, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Konzeption

Der psychodramatische Zauberladen bietet die Chance zu erfahren, was passiert, wenn Sie auf die Frage „Sie wünschen bitte?“ eine wirkliche ehrliche Antwort geben dürfen – materielle Dinge ausgenommen. Es entfaltet sich ein Handel ganz besonderer Art, in dem ein oft erstaunlicher Wandel von persönlich erlebten Defiziten in Ressourcen erfolgen kann.
Spricht Sie unser Angebot an? Trauen Sie sich? Dann treten Sie bitte ein….
In diesem Online Workshop geht es um Spaß, Freude und den spielerischen Umgang – auch mit schweren Themen.

Methode

Wir arbeiten praxisbezogen und szenisch und wir regen an zur gemeinsamen Reflexion über Methoden und Morenos surplus reality.

Dozierende

Angela Winderlich, Psychodramaleiterin DFP Oberstudienrätin und Mediatorin
Manfred Jannicke, Supervisor, Psychodramaleiter, Diplom Sozialarbeiter Krankenpfleger

Technische Voraussetzungen

  • Sie benötigen einen Computer, ein Laptop, oder Tablet mit Internet-Zugang. Das Handy empfiehlt sich für dieses Seminar nicht.
  • Ihr Gerät braucht eine Kamera und einen Lautsprecher (bei PC, und Tablet ist eine interne Kamera und interner Lautsprecher vorhanden). Sie können auch Kopfhörer verwenden.
  • Das Onlineseminar wird über die Plattform „Zoom“ durchgeführt. Es bedarf lediglich der Bereitschaft, sich Zoom auf den Rechner zu laden (das geschieht automatisch mit dem Einloggen).

Zielgruppe

Alle Fachkräfte sozialer, beratender, lehrender und heilender Berufe und Interessierte. Psychodramatische Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Termin

20. April 2021,  18.00 – 21. 00 Uhr

Kurs-Nr.

 

Teilnahmegebühr 

62,00 Euro

Teilnahmezahl max.

12

Anmeldung

  • Ulrike Bertels

    Sekretärin - Hörschädigung und Kommunikation

    +49 2541 803-132
    E-Mail


Fachliche Fragen

  • Petra van Husen

    Pädagogische Leitung - Hörschädigung und Kommunikation, Weiterbildung Musik, Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Menschen mit Behinderungen, Geschäftsleitung / Leitung, Pädagogik

    +49 2541 803-114
    E-Mail

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster