Demenz – was ist das denn?

Fortbildung für Menschen mit geistiger Behinderung, die mit Menschen mit Demenz
zusammen wohnen oder arbeiten

Ort
Tagungshaus Kolping-Bildungsstätte
Gerlever Weg 1 48653 Coesfeld

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

Termine
Mo, 08.07.2019, 10:00 Uhr - Di, 09.07.2019, 16:00 UhrTermin buchen

Worum es geht:
Von der Krankheit „Demenz“ sind auch immer mehr Menschen mit einer geistigen Behinderung betroffen. Das hat auch Auswirkungen auf das Zusammenleben und die Zusammenarbeit.

Marga erzählt ein Beispiel: „Ellen soll Demenz haben. Mit der wohne ich schon lange in einer Gruppe. Wir haben immer viel unternommen. Aber seit einiger Zeit ist sie komisch. Sie will nicht mehr mitgehen. Sie sitzt lieber in ihrem Sessel. In diesem Jahr hat sie meinen Geburtstag vergessen. Sie wusste eigentlich immer, wann ich Geburtstag habe. Da war ich traurig. In der Werkstatt kommt sie mit der Arbeit auch nicht mehr so gut klar.“

Was wir tun wollen:

  • erklären, was eine Demenzerkrankung ist
  • erklären, warum und wie sich das Verhalten verändern kann
  • erklären, wie man jemanden unterstützen kann
  • überlegen, was man tun kann, wenn es einem selbst zu viel wird.

Methoden

Die Inhalte werden in Bildvorträgen, Gesprächen und Übungen erarbeitet.
In der gesamten Veranstaltung wird die leichte Sprache genutzt.
Elemente der Unterstützenden Kommunikation werden angewendet.

Dozentinnen / Dozenten

Simone Grage, Rosendahl; Erzieherin, Heilpädagogin, Leitung Treffpunkt Mensch Coesfeld,
Freizeit- und familienunterstützender Dienst, System. Beraterin

Adressat/-innen

Menschen  mit geistiger Behinderung

Termin:

08.07.19, 10.00 Uhr – 09.07.19, 16.00 Uhr

Kurs-Nr.:

08-2019-07-136

Teilnahmegebühr

95,00 Euro pro Seminar inkl. Unterkunft und Verpflegung

Anmeldung

  • Ulrike Trimborn

    Sekretärin - Menschen mit Behinderungen

    0 25 41 8 03 - 109
    E-Mail


Fachliche Fragen

  • Petra van Husen

    Pädagogische Leitung - Hörschädigung und Kommunikation, Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Menschen mit Behinderungen

    +49 2541 803-114
    E-Mail

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster