Print Friendly and PDF

Atme dich frei

Nichts entspannt so sehr und hilft dem Körper, wie richtiges Atmen
Seminar auch für Betreuungskräfte, Alltagsbegleitungen sowie Präsenzkräfte

Ort
Tagungshaus Kolping-Bildungsstätte
Gerlever Weg 1 48653 Coesfeld

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

TermineSa, 21.05.2022, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr

Konzeption

 Wir atmen immer, doch selten schenken wir der Atmung Aufmerksamkeit. Erst wenn wir merken, dass sich unsere Atmung z.B. durch Bewegung oder unter Stress verändern, richten wir unsere Aufmerksamkeit auf unseren Atmen.
Unser Atem ist ein feiner Messfühler für unser Wohlbefinden. Jeder seelische und körperliche Zustand hat Einfluss auf unsere Atmung. Nichts entspannt so sehr und hilft dem Körper, wie richtiges Atmen. Darum soll in diesem Seminar die Aufmerksamkeit bewusst auf das Atmen gelenkt
Unser Atem ist unser wichtigste Energiequelle, die wir haben. Und vor allen Dingen haben wir diese Quelle immer bei uns.

An diesem Samstag lernen wir diese Energie so einzusetzen, dass wir gezielt entspannen und Belastendes loslassen können. Wir lernen ein Gespür zu entwickeln, um zur Ruhe und Gelassenheit zu finden.

Bitte mitbringen: Decke, dicke Socken, kleines Kissen, Handtuch

Methode

Dozierende

Birgit Taube-Grohs, Bottrop; Entspannungstrainerin, Ausbilderin für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung

Eine weitere Fachreferentin

Zielgruppe

Für Menschen die bewusster Atmen lernen wollen!

Seminar für Betreuungskräfte, Alltagsbegleitungen sowie Präsenzkräfte

Diese Fortbildung entspricht den Anforderungen zur Fortbildung für Mitarbeiter*innen in der sozialen Betreuung von Pflegebedürftigen und Menschen mit Demenz i.S.d. der Anerkennungs- und Förderungsverordnung – (AnFöVO) in NRW

Termin

21.05.22, 09.30 Uhr – 16.30 Uhr

Kurs-Nr.

07-2022-05-143

Teilnahmegebühr

90,00 Euro inkl. Unterkunft und Verpflegung

Teilnahmezahl mind.

8

Anmeldung

  • Christine Hiddink

    Sekretärin - Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Sterbe- und Trauerbegleitung, Menschen mit Behinderungen

    +49 2541 803-132
    E-Mail


Fachliche Fragen

  • Petra van Husen

    Pädagogische Leitung - Hörschädigung und Kommunikation, Weiterbildung Musik, Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Menschen mit Behinderungen, Geschäftsleitung / Leitung, Pädagogik

    +49 2541 803-114
    E-Mail

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster