Aktiv in das Alter (AidA)

Grundkurs - Qualifizierung in der Seniorenarbeit

Ort
Tagungshaus Kolping-Bildungsstätte
Gerlever Weg 1 48653 Coesfeld

Veranstalter
Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH & das Bischöfliche Generalvikariat Münster, Referat Seniorenseelsorge

TermineMo, 11.11.2019, 15:00 Uhr - Mi, 01.04.2020, 13:30 UhrTermin buchenBlock 1: 11. November 2019, 15 Uhr bis 13. November 2019, 13.30 Uhr
Block 2: 2. Dezember 2019, 15 Uhr bis 4. Dezember 2019, 13.30 Uhr
Block 3: 3. Februar 2020, 15 Uhr bis 5. Februar 2020, 13.30 Uhr
Block 4: 30. März 2020, 15 Uhr bis 1. April 2020, 13.30 Uhr
Mo, 11.11.2019, 15:15 Uhr - Mi, 13.11.2019, 13:30 UhrTermin buchenEinzeln buchbar.
Kurs fängt am ersten Tag um 15:00 Uhr an!!!
Mo, 02.12.2019, 15:00 Uhr - Mi, 04.12.2019, 13:30 UhrTermin buchenEinzeln buchbar.Mo, 03.02.2020, 15:00 Uhr - Mi, 05.02.2020, 13:30 UhrTermin buchenEinzeln buchbar.Mo, 30.03.2020, 15:00 Uhr - Mi, 01.04.2020, 13:30 UhrTermin buchenEinzeln buchbar.

Liebe Engagierte in der Seniorenarbeit,

suchen Sie auch nach neuen Ideen für Ihre Senioren-Arbeit? Den Austausch mit anderen? Besonders in der Arbeit mit jungen Senioren sind kreative Konzepte der Beteiligung und des Lernens notwendig, denn die jungen Alten möchten eigene Kompetenzen einbringen, Neues für die Lebensstrecke Alter entdecken und Gemeinschaft erleben.

Die Kursreihe „Aktiv in das Alter“ (AidA) greift den Wunsch nach einem aktiven Weg in das Alter auf. Bei AidA verbinden sich die Elemente Bewegung, Gedächtnistraining, Alltagsfähigkeiten und Lebensdeutung aus dem Glauben zu einer ganzheitlichen Arbeitsweise. AidA fördert Seniorinnen und Senioren durch ein Angebot, das zum Lernen mit anderen einlädt und gleichzeitig die Lebensqualität im Alter erhält und verbessert.

Ziel ist, gemeinsam zu lernen, auszuprobieren, auszuloten, was für das Alter und den Alltag in Gruppen, Gemeinschaften, Pfarreien und Verbänden interessant und hilfreich ist. Wir laden Sie ein, diese Arbeitsweise für Ihre verschiedenen Arbeitsfelder auszuprobieren.

Die AidA-Elemente

Um die Lebensqualität im Alter zu erhalten und zu fördern, ist die bewusste Auseinandersetzung mit dieser Lebensphase wichtig. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass durch das kombinierte Training nachhaltige Effekte für die Verbesserung der Lebensqualität sowie für die Gesundheit im Alter erzielt werden können.

Die Kursreihe Aktiv in das Alter zeichnet sich durch ein ganzheitliches Arbeiten aus, mit dem Training von Kompetenzen in vier Lebensbereichen:

  1. Gedächtnis mit Spaß geistig fit bleiben
  2. Bewegung beweglich bleiben und sich entspannen können
  3. Alltagsfähigkeiten auf die Anforderungen einer sich verändernden Welt reagieren
  4. Lebensdeutung aus dem Glauben über Sinn- und Glaubensfragen sprechen und mit Grenzen leben lernen

Sie können ein Zertifikat erhalten. Dafür gestalten Sie eine AidA-Einheit mit einer Gruppe.

Info-Abende

Mittwoch, 25. September 2019, 19 Uhr, Marl, Pfarrheim St. Michael, Justus-von-Liebig-Straße 2
Freitag, 27. September 2019, 19 Uhr, Dülmen, Familienbildungsstätte, Kirchgasse 2
Montag, 30.September 2019, 19 Uhr, Datteln, Familienbildungsstätte, Kirchstraße 29

Kursleitung

Angelika Giseke, Bischöfliches Generalvikariat, Referat Seniorenseelsorge
Petra van Husen, Pädagogische Leiterin der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld

Referentinnen

Eleonore Kaminski, Herten
Karin Platje, Nordhorn
Stefanie Oberfeld, Münster
Ursula Hüllen, Coesfeld

Zielgruppe

Multiplikatoren aus der Seniorenarbeit, Pfarreien und Verbänden, Erwachsenenbildung, der offenen sozialen Arbeit.

Block 1:

Ein neuer Blick auf das Alter – Bewegung und Gedächtnistraining

Termin:

11.11.19, 15.00 Uhr – 13.11.19, 13.30 Uhr

Kurs-Nr.:

08-2019-11-152

Block 2:

Glaubend alt werden: Spiritualität, Glauben und Kirche

Termin:

02.12.19, 15.00 Uhr – 04.12.19, 13.30 Uhr

Kurs-Nr.:

08-2019-12-153

Block 3:

Neue Herausforderungen: Alter(n), Alltagsfähigkeiten und Gesundheit

Termin:

03.02.20, 15.00 Uhr – 05.02.20, 13.30 Uhr

Kurs-Nr.:

08-2020-02-015

Block 4:

Von der Idee zur Umsetzung: Praxisfelder und Projekte

Termin:

30.03.20, 15.00 Uhr – 01.04.20, 13.30 Uhr

Kurs-Nr.:

08-2020-03-109

Teilnahmegebühr:

je Kursblock: 130,00 € incl. Unterbringung und Verpflegung 

Teilnahmezahl mind.:

12

Anmeldung

  • Ulrike Bertels

    Sekretärin - Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Sterbe- und Trauerbegleitung, Geschäftsleitung / Leitung, Pädagogik

    +49 2541 803-132
    E-Mail


Fachliche Fragen

  • Petra van Husen

    Pädagogische Leitung - Hörschädigung und Kommunikation, Weiterbildung Musik, Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Menschen mit Behinderungen, Geschäftsleitung / Leitung, Pädagogik

    +49 2541 803-114
    E-Mail

Weitere Fortbildungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster