Eingeschränkter Betrieb bis zum Jahresende

05.11.2020

Im November 2020 ist der Bildungsbetrieb durch die geltende Corona-Schutzverordnung eingeschränkt. Die Kolping-Bildungsstätte hat geöffnet, wir führen allerdings nur eingeschränkt Angebote durch.

Unsere Erreichbarkeit ist in den kommenden Wochen, bis mindestens 30. November 2020 nur eingeschränkt. Sie erreichen uns telefonisch, am Vormittag, zwischen 09 und 12 Uhr.

Wir führen ausschließlich Bildungsangebote durch, die durch die Corona-Schutzverordnung gestattet sind. Dies sind Angebote mit ausbildungs- und berufsbezogenem Hintergrund. Alle Teilnehmenden und Kooperationspartner*innen werden über die Durchführung / Absage möglichst frühzeitig informiert.

Gastveranstaltungen können bei uns - in Verantwortung der jeweiligen Träger / Leitungen - durchgeführt werden, sofern die Durchführung von der Corona-Schutzverordnung abgedeckt ist. Dies gilt sowohl für Bildungsveranstaltungen, mit entsprechenden Einschränkungen und weitere Veranstaltungen / Versammlungen, entsprechend der Auflagen.

Für beruflich veranlasste Aufenthalte in Coesfeld / im Münsterland stellen wir gerne unsere Gastzimmer und Tagungsräume zur Verfügung. Bitte stellen Sie hierzu eine Belegungsanfrage.

Über die Corona-Rahmenbedingungen informieren wir gerne auf der Seite zum Hygienekonzept.

Bitte zögern Sie nicht uns bei Fragen zum Hygienekonzept oder unseren Angeboten zu kontaktieren. Schreiben Sie gerne eine E-Mail an info@bildungsstaette.kolping-ms.de oder rufen Sie unter 02541 / 803-03 an.

Kolping-Bildungsstätte Coesfeld GmbH

Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Weitere Meldungen

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster