Der Betrieb wird wieder aufgenommen!

15.06.2020

Liebe Gäste, liebe Teilnehmer*innen, liebe Verantwortliche,

ab dem 15. Juni 2020 nehmen wir den Betrieb der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld nach drei Monaten der Corona-bedingten Schließung wieder auf. Nach einer einmonatigen Quarantäne-Belegung durch infizierte Mitarbeitende der Firma Westfleisch, mit leichten und milden Symptomen, haben wir umfangreiche Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen, in allen genutzten Räume vorgenommen.

Daneben haben viele fleißige Hände aus Haustechnik, Reinigung und Service mit Hilfe verschiedener Handwerksunternehmen in Haus und Garten dafür gesorgt, dass für Ihren nächsten Aufenthalt in der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld alles vorbereitet ist.

Auch das Hygienekonzept, über das wir in unterschiedlichen Gastinformationen und Aushängen informieren, ist erprobt. Wir bitten um Einhaltung der Vorgaben und Hinweise um den Anforderungen des Infektionsschutzes, nach Coronaschutzverordnung, gerecht zu werden und alle Gäste und Mitarbeiter*innen zu schützen. Gerne freuen wir uns über Ihre Hinweise und Anregungen zur Optimierung des Konzepts.

Nach einem ersten Testbetrieb gehen wir im Juli für zwei Wochen in Betriebsferien, in denen langfristig geplante Bauarbeiten am Gebäude vorgenommen werden. Ab dem 27. Juli nehmen wir den Betrieb erneut, unter dann geltenden Vorgaben und Rahmenbedingungen wieder auf.

Wir freuen uns wieder zu starten und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

Anschrift

Kolping-Bildungsstätte
Coesfeld GmbH
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Kontakt

T: +49 2541 803-03
F: +49 2541 803-101
E-Mail senden
Kontaktformular

Häufig gesucht

Partnerschaft

Die Kolping-Bildungsstätte Coesfeld gehört zum Kolpingwerk Diözesanverband Münster

Logo Kolpingwerk Diözesanverband Münster